Hypnose Ausbildung in Stuttgart -Dein Weg zum Hypnose-Profi!

Werde jetzt in der 10-Tage-Intensiv-Hypnose-Ausbildung zum Hypnose-Profi!

Das Unterbewusstsein arbeitet 1.000fach schneller und effizienter als das Bewusstsein. Die meisten unserer guten Vorsätze scheitern an unbewussten Hürden, wie Ängsten und Gewohnheiten. Wie wäre es, wenn Du einen Schlüssel hättest, mit dem Du den Weg durch diese Hürden hindurch einfach aufschließen könntest? Wenn Du sogar Dein Unterbewusstes gezielt für Dich arbeiten lassen könntest?

Die Ausbildung zum Hypnotiseur liefert Dir genau diesen Schlüssel.

Hypnose Ausbildung –Der Schlüssel zum Unterbewusstsein

Bis heute erforscht die Wissenschaft das Unterbewusste

Traust Du dich...

Die Türen zu öffnen, die für Einen selbst lange verschlossen waren?

Ob beruflich oder privat, für andere oder einen selbst – das ist ein Wunsch vieler Menschen. Warum aber diese Türen meist verschlossen bleiben und es oft nur bei Wünschen bleibt, dass wissen die wenigsten.


Was bringt Hypnose?

Hypnose ist ein Schlüssel...

...um diese Türen zum Unterbewussten zu öffnen. Denn was wir in unserem Leben erleben und erreichen hängt eng mit unserem Unterbewusstsein zusammen. Seit Jahren wird Hypnose erfolgreich in der Therapie von Ängsten oder Phobien eingesetzt. Auch bei der Stärkung des Selbstbewusstsein, der Motivation und der Leistungsbereitschaft zeigt Hypnose überwältigende Ergebnisse. Aber warum ist Hypnose so effektiv? – Nun ja, Hypnose arbeitet mit dem Unterbewussten und das beeinflusst unser Leben stärker als die meisten Menschen auch nur ahnen.

Weißt Du, dass das jeder lernen kann?

Du bist Einsteiger...

...und möchtest aber gleich alles über Hypnose wissen und damit arbeiten?

Dann ist die große Hypnose Ausbildung bei MyBrain.Location die richtige für Dich.

Du wirst zu Beginn die Grundlagen der Hypnose kennenlernen und dann mit fortlaufender Zeit immer tiefer in die Materie eintauchen.

Was kannst Du nach der Ausbildung?

Du erfährst, wie Du...

  • Hypnose in verschiedenen Kontexten einsetzen kannst
  • Blitz- oder Schnellhypnose einleiten kannst
  • durch Hypnose selbst oder andere in Trance führen kannst und was das eigentlich ist
  • in Trance bei bestimmten Themen Veränderung herbeiführen kannst
  • Deine Sprache und Worte einsetzt, um effektiv wirken zu können
  • durch posthypnotische Suggestionen Nachhaltigkeit schaffst

Nächste Ausbildung

Ausbildungszeitraum:
1. Block 16.11.2018 – 18.11.2018
2. Block 14.12.2018 – 16.12.2018
3. Block 10.01.2019 – 13.01.2019

Zeiten:
Block 1 & 2:
Fr. 18:00 – 22:00 Uhr
Sa. 09:00 – 19:00 Uhr
So. 09:00 – 17:00 Uhr

Block 3:
Do. 18:00 – 22:00 Uhr
Fr. 09:00 – 19:00 Uhr
Sa. 09:00 – 19:00 Uhr
So. 09:00 – 17:00 Uhr

Preis:
1997,00€
(inkl. MwSt.)

Ort:
MyBrain.Location
Zettachring 6
im 1. Stock
70567 Stuttgart

Trainer:
Achim von St. Vith

Du hast Fragen?

JL_6DII_20180415_0882-1024x738

Schreib uns eine kurze Nachricht an dein.team@mybrain-location.de
oder ruf uns an unter 0711/50470006

Das Unterbewusste

Bis heute erforscht die Wissenschaft das Unterbewusste, was es ist und wie es funktioniert. Klar ist, das Unterbewusstsein ist der Ort, an dem all unsere Erinnerungen abgelegt werden und unsere tiefsten Wünsche entstehen. Unsere Gewohnheiten, Ängste und vieles mehr liegen hier verborgen. Es vergleichbar mit einem Computer Chip, auf dem verschiedenste Daten abgelegt, abgerufen und verändert werden können. Auch werden viele körperliche Aktivitäten, wie die Verdauung oder Atmung, durch das Unterbewusstsein gesteuert. Darüber ist jedem gesunden Menschen die Fähigkeit gegeben, bestimmte Abläufe durch mehrfache Wiederholungen zu lernen und zu automatisieren. So erlernen wir im Laufe des Lebens viele Dinge, wie beispielsweise das Laufen, und machen uns heute keine Gedanken mehr sondern führen es ohne darüber nachzudenken unbewusst aus. Unterschiedlichste Muster haben wir so in uns aufgenommen, die wie das Betriebssystem beim Computer automatisch und im Hintergrund ablaufen.

 

Diese Mechanismen unterstützen Dich jeden Tag. Das wir in einer komplexen Situation wie im Straßenverkehr zurechtkommst, ist nur ein kleines Beispiel für den Verdienst unseres Unterbewusstseins. Es lenkt Deine Aufmerksamkeit nicht nur in brenzlichen Situationen, wenn es Dich auf das Wichtigste fokussiert, sondern auch in ganz alltäglichen Situationen. Vielleicht hattest Du bereits ein ähnliches Erlebnis: Wenn Du ein bestimmtes Produkt kaufen möchtest, zum Beispiel ein Auto welches Dir gefällt, dann siehst Du das plötzlich überall. Auf der Straße, in der Werbung, in Zeitschriften, immer wieder. Unser Unterbewusstsein filtert unsere Wahrnehmung ständig und zwar entsprechend unserer eigenen persönlichen Überzeugung.

 

Und nun stelle Dir vor, wie nützlich es wäre, wenn Du Dich selbst und Anderen dabei helfen kannst das Unterbewusstsein neu zu „programmieren“.

 

Lerne wie Du Dich und Andere in einen Zustand versetzt, in dem es einfach ist mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu treten, Dinge die einen hindern auszuräumen und es ganz leicht ist Neues zu lernen und zu etablieren.

Hypnose Ausbildung in Stuttgart

Du bist Einsteiger und möchtest aber gleich alles über Hypnose wissen und damit arbeiten? Dann ist die große Hypnose Ausbildung bei MyBrain.Location die richtige für Dich. Du wirst zu Beginn die Grundlagen der Hypnose kennenlernen und dann mit fortlaufender Zeit immer tiefer in die Materie eintauchen.

Hier bekommst Du das gesamte Handwerkzeug: von verschiedenen Hypnose Induktionstechniken, dem aufrecht Erhalten einer tiefen Trance über die Arbeit mit dem Unbewussten bis hin zur professionellen Ausleiten. Wie in jeder Hypnose Ausbildung sind immer wieder Demonstrationen ins Training eingeflochten, die Dir zum Einen als Vorlage zum Lernen dienen und zum Anderen als Möglichkeit am eigenen Leib zu erfahren. Während des Trainings wirst Du selbstverständlich auch erfahren welche Wirkung Hypnose bei Dir persönlich entfaltet. Immer wieder bekommst Du die Möglichkeit durch praktische, innerhalb von geschützten Rahmen stattfindende Übungen Deine neu erworbenen Kenntnisse in Fähigkeiten umzuwandeln. Du wirst auf jeden Fall unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Methoden in eine Hypnose begleiten und vertiefen können, um in ihr arbeiten zu können.

Mit dieser Basis starten wir anschließend so richtig durch. Tiefergehende Kenntnisse über Rückführung, Reinkarnation und Reimprint (Neuprogrammierung) rücken dann in den Fokus der Ausbildung. Auch wirst Du Einiges über die Vorbereitung einer Hypnosesitzung erfahren, und verstehen wie Du mit systembedingten Hemmschwellen die Arbeit beeinflussen kannst. Du wirst Dich dann noch intensiver in der Tiefe des Unbewussten an Problemen und Krankheiten Deiner zukünftigen Klienten oder Patienten beschäftigen – oder gar mit Dir selbst!

Du erfährst in der Hypnose Ausbildungen, wie Du…

  • Hypnose in verschiedenen Kontexten einsetzen kannst, wie es funktioniert und welche verschiedenen Stile es gibt
  • bestimmte Themen in Trance bearbeiten und mit Hypnose Veränderung herbeiführen kannst
  • durch Hypnose selbst oder andere in Trance führen kannst und was das eigentlich ist
  • Blitz- oder Schnellhypnose einleiten kannst und welchen Einfluss die unterschiedlichen Hypnosetiefen haben
  • Deine Aufmerksamkeit schärfst, Hypnosephänomene beobachten kannst und was sie bedeuten
  • durch verschiedene Techniken die Trance induzieren und vertiefen kannst
  • den Ökocheck und den Sekundärgewinn nutzt und auch schwierige Themen lösen kannst
  • Deine Sprache und Deine Worte einsetzt, was Du sagst und Deine Hypnosetexte selbst schreiben kannst
  • die Hypnose richtig ausleitest und durch posthypnotische Suggestionen Nachhaltigkeit schaffst

 

Hypnose ist ein Prozess, bei dem Du Dich selbst oder Andere in einen anderen Zustand führen kannst. Es ist die Fähigkeit Menschen gezielt in die Lage zu versetzen belastende Erfahrungen aufzuarbeiten, Ressourcen aufzutanken, sich auf neue Ziele auszurichten oder Neues zu lernen. Kurz gesagt: Die Fähigkeit inneres Erleben zu verändern.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist aus dem altgriechischen Wort Hypnos abgeleitet und bedeutet übersetzt „Schlaf“. Wer einen hypnotisierten Mensch gesehen hat, kann ganz leicht nachvollziehen wie diese Verknüpfung entstand. Denn ein Mensch der sich in einer tieferen Trance befindet sieht auf dem ersten Blick auch meist so aus, als würde er schlafen. Doch im Gegenteil. Es ist ein Zustand vergleichbar mit dem, wenn Du morgens aufwachst, noch keine Lust hast aufzustehen, Deine Augen noch geschlossen sind, Du aber schon mitbekommst wie die Vögel draußen zwitschern und Du Dich dazu entscheidest „den Zustand genieße ich noch eine Weile“ oder „den Traum möchte ich noch weiter Träumen“. Die hypnotisierte Person ist sozusagen in ihrer eigenen Welt versunken, der Körper schläft, der Geist ist wach.

 

Ein weit verbreiteter Glaube ist, dass man während einer Hypnose nichts mehr wahrnehmen kann, alles macht was einem gesagt wird, man quasi dem Hypnotiseur wie eine Marionette völlig ausgeliefert ist. Wenn man aber Menschen fragt, die bereits selbst die Erfahrung gemacht haben, widerlegen sie diesen Irrglauben. Sie schildern ein ganz anderes Bild: Ein sehr schönen Zustand der Entspannung, des Wohlbefindens, indem Gedanken losgelassen werden, die Umgebung aber zu jederzeit wahrgenommen werden kann. Genau dieser Zustand wird mit Hypnose erreicht. Ein Zustand der tiefen Entspannung des Körpers, einem wachen Geist über den du mit dem Unterbewusstsein in Kontakt treten kannst, während das Bewusstsein auf „Stand-by“ geschalten ist.

 
 

Die Inhalte der Hypnose Ausbildung in Stuttgart noch mal im Detail

Themen:

  1. Was ist Hypnose?
  2. Ist Hypnose = Schlafen?
  3. Wer kann Hypnose erleben?
  4. Funktioniert Hypnose bei mir?
  5. Wozu Hypnose?
  6. Rapport und Aufmerksamkeit. Wie nutzen wir diese in der Hypnose?
  7. Welche Hypnosephänomene können wir beobachten?
  8. Was ist nonverbale Hypnose?
  9. Welchen Stil verwenden wir bei der Hypnose? Permissiv oder Klassisch?
  10. Wie leite ich sicher ein und wieder aus der Hypnose heraus?
  11. Was ist eine Posthypnotische Suggestion?
  12. Was sind Convincer und wie benutzen wir diese?
  13. Wie wichtig sind verschiedene Hypnosetiefen?
  14. Wie kann ich an bestimmten Themen in der Hypnose arbeiten?
  15. Was ist der Ökocheck?

Die Ausbildung unterliegt hohen Qualitätsstandards. Die Ausbildungsdauer beträgt daher mindestens 70 Stunden an 10 Tagen. Die Zertifizierung erfolgt nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

Techniken:

  1. Induktionsmethoden
  2. Vertiefungsmethoden
  3. Milton Sprachmuster
  4. Indikationen
  5. Kontraindikationen
  6. Ökocheck und Sekundärgewinn
  7. Hypnosetexte
  8. Troubleshooting
  9. Utilisation
  10. Ressourcengewinnung
  11. Wohlfühlort
  12. Sicherheitsort
  13. Ankern in der Hypnose
  14. Rückführung
  15. Reinkarnation
  16. Reimprint (Neuprogrammierung)
  17. Hypnoanalyse
  18. Verschiedene Therapeutische u/o Coachingtools
  19. Abklärung des Sekundärgewinns
  20. Systembedingte Hemmschwellen
  21. Suchtbekämpfung
  22. Verhaltensänderung
  23. Glaubensatzänderung
  24. Ressourcenfindung und -aktivierung

Was macht diese Hypnose Ausbildung in Stuttgart noch besonders?

Hochwertige Seminarunterlagen

Zu Deiner Ausbildung erhältst Du ein hochwertiges Skript.

Kleine Ausbildungsgruppen

Die Ausbildungen finden mit max. 15 Teilnehmern statt. Hierdurch stellen wir sicher, dass Du genug Raum findest, Dich zu entfalten und all Deine Fragen zu klären. Gleichzeitig bietet die Gruppengröße genügend Vielfalt für den Austausch und die Entwicklung miteinander.

Fotoprotokoll

Alle wesentlichen Entwicklungen und erarbeiteten Flipcharts werden fotografisch festgehalten und den Teilnehmern als Fotoprotokoll online zur Verfügung gestellt.

Es ist also kein hektisches "Abfotografieren" nötig, sondern Du kannst Dich ganz auf die Ausbildung konzentrieren.

Hoher Praxisanteil

Was nutzt eine Hypnose Ausbildung, in der nicht praktisch geübt wird? In unserer Ausbildung ist Praxisnähe wichtig. Unsere Teilnehmer wollen das Gelernte einsetzen und zuverlässig einsetzen können. Daher stellen Demonstrationen und Übungen einen zentralen Bestandteil unserer Ausbildung dar. Erst was man selbst getan hat, kann man auch in Zukunft leicht und sicher reproduzieren. 

Über 20 Hypnose Interventionstechniken

In dieser umfangreichen Ausbildung erlernst Du über 20 verschiedene Interventionstechniken, mit denen Du Deine Klienten unterstützen kannst. Vielfalt ist häufig der Schlüssel zum Erfolg.

Tägliche Supervision

Um den eigenen Prozess zu vertiefen und zu reflektieren, finden im Rahmen der Ausbildung täglich Supervisionsrunden statt, in denen eigene Erfahrungen geteilt und offene Fragen geklärt werden können. Die Supervision vertieft das Gelernte und garantiert müheloses Festigen der Inhalte des Tages.

Anmeldung zur Hypnose Ausbildung in Stuttgart